current transducer,current sensor,fluxgate current transducer,hall current sensor,leakage current sensor

Elektrisches Fahrzeug
Anwendungen von Stromwandlern in EV/HEV-Wechselrichtern und Analyse der Leistungserkennung von Motorantriebssystemen


Die aus dem hochpräzisen Stromwandler AIT600-SI , mechanischem Energiewandler und Leistungsanalysator aufgebaute Testplattform kann das elektrische Antriebssystem des Elektrofahrzeugs genau messen und bewerten. Der hochpräzise Stromwandler überträgt das Batterieausgangssignal und die Eingangs- und Ausgangssignale des Wechselrichters an den Leistungsanalysator und baut dann die Leistungsmesseinheit auf, um eine genaue Leistungsmessanalyse durchzuführen. Gleichzeitig können die Drehzahl- und Drehmomentaufnehmer die mechanische Energie des Antriebsmotors messen und eine Motormesseinheit bilden.

Wie in der Figur gezeigt, liefert das Batteriepaket des Elektrofahrzeugs Gleichstrom für das gesamte Motorantriebssteuersystem. Der Gleichstrom tritt in den Wechselrichter ein und wird in den dreiphasigen Wechselstrom umgewandelt, um den Motor zu versorgen. Der Motor treibt das Lager an, sich zu drehen, um die Bewegung des Elektrofahrzeugs zu realisieren. Die Motorsteuerung empfängt die Motordrehzahl und andere Signale und meldet sie an das Instrument zurück. Wenn ein Brems- oder Beschleunigungsverhalten auftritt, steuert die Steuerung die Frequenz des Frequenzumrichters so, dass sie ansteigt oder abfällt, um den Zweck der Beschleunigung oder Verzögerung zu erreichen. Nr. 1 hochpräziser Stromwandler misst die Batterie, Spannung, Strom und andere Leistungsparameter, 2.3.4 hochpräziser Stromwandler misst die Ausgangsleistungsparameter des Wechselrichters, der Drehmomentwandler misst die Wellenleistung des Motors. Das Prüfsystem aus Nr. 1 und 234 dient zur Wirkungsgradmessung des Wechselrichters, 234 und das Motormesssystem dienen zur Wirkungsgradmessung des Motors.

 
Batterien, Motoren und elektronische Steuerung sind die drei Kernkomponenten von Fahrzeugen mit neuer Energie. Das Motorantriebssteuersystem ist die Hauptausführungsstruktur von Fahrzeugen mit neuer Energie. Seine Fahreigenschaften bestimmen die wichtigsten Leistungsindikatoren des Autos. Es ist ein wichtiger Bestandteil von Elektrofahrzeugen. Das Motorantriebssystem besteht hauptsächlich aus einem Motor, einem Stromrichter, einer Steuerung, verschiedenen Erkennungssensoren und einer Stromversorgung. Als eine der Kernkomponenten von Fahrzeugen mit neuer Energie angetrieben, ist seine Bedeutung offensichtlich. Im Vergleich zu herkömmlichen Industriemotoren haben New Energy Automotive-Antriebsmotoren höhere technische Anforderungen.